Tag Archives | Janacek

Katharina Persicke, Mickael Spadaccini, Opernchor

Dramatische Dichte im Graben und auf der Bühne

Der tschechische Komponist Leoš Janácek entnahm das Libretto seiner Oper „Jenufa“ einem sozialen Drama der Schriftstellerin Gabriela Preissova, in dem diese in den 90er Jahren des 19. Jahrhunderts die geistig-moralische Enge mährischer Dörfer beschrieb. Das Stück ist in seiner Direktheit und Kompromisslosigkeit geradezu verstörend: die junge Jenufa steht zwischen den Männern Stewa und Laca. Sie liebt […]

Continue Reading 0
Die Geigerin Baiba Skride

Von k.u.k-Charme gerahmte Virtuosität

Im 7. Sinfoniekonzert des Staatstheaters Darmstadt spielt Baiba Skride das Violinkonzert von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Für das vorletzte Konzert hatte man sich in Darmstadt nicht nur einen „Repertoire-Renner“ vorgenommen, sondern auch eine herausragende Solistin engagiert. Die lettische Geigerin Baiba Skride, mittlerweile kosmopolitisch in der ganzen Welt zu Hause, interpretierte Mendelssohns Violinkonzert e-Moll, op. 64, das seit […]

Continue Reading 0
Susanne Serfling (Katherina)

Gegen den Trend: am Wahltag scheitert die Frau

Das Staatstheater Darmstadt eröffnet die Opernsaison mit Janáčeks „Katja Kabanowa“. Intuitiv möchte man meinen, die Oper habe nichts mit Politik zu tun, um im zweiten Schritt festzustellen, dass es nichts Unpolitisches im Leben gibt. Daher erscheint die einem Kulturpuristen unzulässige Beziehung zwischen hehren kulturellen Ereignissen und schnöder Tagespolitik durchaus gerechtfertigt. Wir wagen also daher die […]

Continue Reading 0
makropulos

Wunsch und Wirklichkeit des ewigen Lebens

Leos Janáceks Oper „Die Sache Makropulops“ im Staatstheater Darmstadt. Wer hat nicht schon einmal den Wunsch nach dem ewigen oder zumindest Jahrhunderts überspannenden Leben verspürt? Die Zeitgenossen altern und dahinschwinden zu sehen, langfristige historische und technische Entwicklungen mitzuerleben und alle Facetten des ach so kurzen menschlichen Daseins voll auszukosten? Der tschechische Schriftsteller Karel Capek (1890-1938) hat […]

Continue Reading 0