Archive | Hessisches Landesmuseum Darmstadt

2203_american_heiner_2

„American Heiner“- Ein Amerikaner in Darmstadt

Im Jahr 1801 kamen in US-Amerikanischen Ohio die Knochen eines ausgestorbenen Mastodons zum Vorschein. Da in der Zeit vor Darwin niemand an vergängliche Tiergattungen glaubte – laut Bibel existierten alle Gattungen schon seit Erschaffung der Welt vor etwa 6000 Jahren -, erkannte niemand die Knochen als die sterblichen Überreste längst ausgestorbener Tiere, und nur der […]

Continue Reading 0
2202_frauen

„Frauen“ – Werke von Künstlerinnen in Darmstadt

Etwa abgelegen in der Karl-Freund-Galerie im obersten Stockwerk des Hessischen Landesmuseums Darmstadt ist eine neue Ausstellung mit dem Titel „Frauen“ angesiedelt. In vier kleineren Räumen zeigen siebzehn zeitgenössische Künstlerinnen insgesamt 58 Graphiken, Collagen und Aquarelle. Das HLMD hat die Tatsache, dass Frauen im üblichen Ausstellungsbetrieb immer noch unterrepräsentiert sind, zum Anlass genommen, ihnen hier einmal […]

Continue Reading 0
2110_liebermann_2

Per aspera ad astra

Die museale Malerei boomt: Kaum ist die Eröffnungsfeier der Frankfurter Rembrandt-Ausstellung verklungen, da eröffnet im Hessischen Landesmuseum Darmstadt (HLMD) die nächste Ausstellung über einen bedeutenden Maler ihre Tore. In einem reichhaltigen und informativen Presse-Rundgang durch die Ausstellung „Ich. Max Liebermann“ erweckte Direktor Dr. Martin Faass einen der bedeutendsten europäischen Maler des 19. Jahrhunderts anhand vieler […]

Continue Reading 0
Der Reiter

Dürer – der erste Künstler der Moderne

Das hessische Landesmuseum zeigt in seiner Ausstellung „Albrecht Dürer – Kunst im Übergang“ eine breite Auswahl von Druckgraphiken aus dem eigenen Bestand. Im Jahre 1802 zeigte der damalige Großherzog Ludewig I. von Hessen kulturelle Weitsicht. Als der Besitz des berühmten Kunsthändlers Pierre Mariette aufgelöst wurde, griff er zu und erwarb nahezu das vollständige graphische Werk […]

Continue Reading 0
Schädel eines Neandertales

Die Entdeckung des Menschen

Das Landesmuseum Darmstadt präsentiert in der Ausstellung „Expanding World“ sechs Wochen lang einzigartige Originalfunde aus der Geschichte des Menschen. Doch diese dienten nicht nur der objektiven Erforschung der Evolution des „Homo“ – welcher Spielart auch immer – , sondern wurden oft dahingehend interpretiert, dem Wunsch des Menschen nach Einzigartigkeit und evolutionärer Exklusivität gerecht zu werden. […]

Continue Reading 0