Archive | Krimis/Thriller

2305_eisernte

Alexander Hoffmann: „Tödliche Eisernte“

Der vierte Krimi aus der Reihe „Tatort Barre-Land“ hat es wieder in sich – derbeliebte Regionalkrimi vereint Spannung und Humor. Im westfälischen Mindenwird die Leiche des Anlageberaters Holger Stromer aufgefunden, der aufbestialische Weise mit einer alten Eiszange getötet wurde. Zu Lebzeiten hatteStromer viele Kunden um ihr Geld gebracht – die Liste der Verdächtigen ist alsolang. […]

Continue Reading 0
2302_begehren

Donna Leon: „Flüchtiges Begehren“

Vor einem Krankenhaus in Venedig werden zwei schwer verletzte, bewusstlose junge Amerikanerinnen abgelegt. Glücklicherweise entdeckt sie zufällig ein Pfleger, der für eine Zigarettenlänge vor die Klinik getreten ist. Schon bald findet Kommissar Brunetti heraus, dass die Mädchen von zwei jungen Kerlen vor einer Diskothek angesprochen und auf eine Spritztour mit einem schnellen Boot über die […]

Continue Reading 0
2301_transatlantik-2

Volker Kutscher: „Transatlantik“

Die Fernsehserie „Babylon Berlin“ mit dem Kommissar Gereon Rath war so erfolgreich, dass Autor Volker Kutscher das epische Rad weiterdrehte. Nachdem Rath in der letzten Folge, die bereits nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten spielt, erst den scheinbar unfallbedingten Tod eines SS-Offiziers bearbeitet hatte und dabei mit einem ehemaligen Gegner der Weimarer Republik und jetzigem Unterweltkönig […]

Continue Reading 0
2212_hohes_fenster

Raymond Chandler: „Das hohe Fenster“

Auf einem herrlich angelegten, großzügigen Grundstück in Pasadena, Kalifornien, thront ein unterkühlt wirkendes Haus mit roten Ziegelmauern. Hier residiert Mrs. Elizabeth Bright Murdock mit ihrer Familie. Sie sucht einen „stubenreinen“ Privatdetektiv, der sich zu benehmen weiß. Eine ‚Miesepetra‘ öffnet Philipp Marlowe die Tür, mehr abweisend als einladend. Eine junge Sekretärin überprüft Marlowes Referenzen, bevor sie […]

Continue Reading 0
2208_apollo_18

Chris Hadfield: „Die Apollo-Morde“

Dieses Buch gehört im wahrsten Sinne des Wortes zur Gattung der „Science Fiction“, jedoch nicht im landläufigen Sinne futuristischer Phantasietechnik. Hier spiegelt der technische Part die reale Technik der siebziger Jahre wider, und für die Fiktion ist ausschließlich der menschliche Handlungsteil zuständig. Chris Hadfield war selbst Astronaut und kennt sich daher in allen technischen Details […]

Continue Reading 0