Archive | Kinderbücher

2205_elizabeth

Little People – Big Dreams (6)

Die kleine Liliybeth, wie Elizabeth in der Familie genannt wird, wächst unbeschwert als Enkelin von König George V. auf. Sie liebt Pferde und Hunde. Doch durch besondere Umstände wurde ihr Vater König und Elizabeth Thronerbin. Nun ändert sich ihr Leben radikal. Sie wohnt jetzt im Buckingham Palace mit einer Dienerschar und wird als zukünftige Königin […]

Continue Reading 0
2204_ueberflieger

Straaß/Arndt: „Überflieger“

Bei diesem herrlichen Bildband über Raupen, Puppen und Schmetterlinge muss man an erster Stelle den renommierten Natur- und Tierfotografen Ingo Arndt erwähnen. Er hat die zarten Wesen in einer Brillanz festgehalten, die den Betrachter in Erstaunen und Bewunderung versetzt. So wird man sich auch erst an den Fotografien berauschen, bevor man in die Texte von […]

Continue Reading 0
2203_reise-ueber-die-welt

Ptashnik/Kvartalnov: „Reise über die Welt“

Auch mal schön! Ein Kinderbuch ohne übertriebenes Gewimmel und bunte Fröhlichkeit, die einem in die Augen beißt. Hier geht es ruhig und sachlich zu. Das Bilder-Sachbuch von Olga Ptashnik und Pavel Kvartalnov zeichnet das Leben der Rauchschwalben und ihre lange Reise von Irland in den Süden Afrikas zum Überwintern nach. Die Pastellfarben der Illustrationen wirken […]

Continue Reading 0
2202_eltern

Francoise Boucher: „Die ganze Wahrheit über deine Eltern“

Die Autorin dieses Buches hat angeblich 22 Kinder „davon sechs Zwillinge und neun Drillinge. Sie weiß also, wovon sie spricht, wenn sie die Wahrheit über Eltern ausplaudern will. Viel versteckter Humor lauert auf jeder der witzig illustrierten Seiten. Optisch mögen deine Eltern den beiden gezeichneten Protagonisten überhaupt nicht ähneln, aber angeblich haben alle Eltern auf […]

Continue Reading 0
2112_einschlafen

Daniel Napp: „Die Einschlaf-Weltmeisterschaft der Tiere“

Das ist wirklich eine einfallsreiche Kinderbuchidee: einen Wettbewerb zu veranstalten, bei dem es darum geht, möglichst schnell einzuschlafen. gegeneinander kämpfen Lars Löwe, Robi Rüssel, Emmi Kroko, Sofie van de Zebra, Ben Koala und Heinz Eber. Die Einschlafweltmeisterschaft beginnt mit einem gezielten „Dösen“ der Schlafathletinnen und -athleten, wobei die Entspannung kaum noch zu ertragen ist. Eigentlich […]

Continue Reading 0
2112_theatrine

Cornelia Boese/Dorota Wünsch: „Wo ist Theatrine?“

Hurra, wir gehen ins Theater! Da freuen sich alle Kinder, und über das Kinderbuch „Wo ist Theatrine“ vom Gerstenberg-Verlag werden sie sich noch viel mehr freuen und erstaunt sein, was sich hinter den Kulissen des Theaters so alles abspielt. Es ist ein wunderbar, lustiges Bilderbuch, das die jungen Theaterbesucher auf einen aufregenden Nachmittag einstimmt. Der […]

Continue Reading 0
2112_baltogo

Lena Zeise: „Balto & Togo“

Anfang 1925 brach in dem kleinen Ort Nome im Nordwesten Alaskas mitten im eiskaltem Winter die Diphterie aus und bedrohte das Leben vieler Kinder. Ein Serum war nur aus dem 850 Kilometer (Luftlinie!) entfernten Anchorage zu bekommen, der Weg per Schiff war wegen des Eises versperrt, und das Fliegen war mit der damaligen Technik wegen […]

Continue Reading 0
2112_fuenfminuten

Scanlon/Yernick/Tallec: „Fünf Minuten“

Was sind schon fünf Minuten? Sie können eine kurze Zeitspanne sein, wenn man im Zoo unterwegs ist oder mit den Spielkameraden herumtollen möchte. Sie können aber auch endlos erscheinen, wenn man ausgeschlafen den Tag beginnen möchte aber die Eltern noch fünf Minuten im Bett kuscheln wollen; wenn eine langweilige Autofahrt schier nicht enden will oder […]

Continue Reading 0