Überschäumende jugendliche Musikalität

Im Kurhaus Wiesbaden spielen die Baltic Sea Youth Philharmonic und Jan Lisiecki Werke von Modest Mussorgski, Edvard Grieg und Richard Strauss. Dieser Samstag im August war der Tag der Jugend im Programm des Rheingau Musik Festivals. Nicht nur war der Solist am Flügel, Jan Lisiecki, gerade einmal neunzehn Jahre alt, sondern dazu spielte ein Orchester, das […]

Continue Reading 0

“Ein Mensch” trifft “beste Ehefrau”

Günther Maria Halmer und das “Martina Eisenreich Quartett” servieren beim Rheingau Musik Festival Eugen Roth und Ephraim Kishon. Die Weingüter des Rheingaus bieten im Rahmen des Rheingau Musik Festivals traditionell die heiteren bis besinnlichen “Schmankerl” des Musikbetriebs. Bei den “fahrenden Musikern” waren das kleine Blues- und Jazz-Bands in verschiedenen Weingütern, und in der Domäne Rauenthal in Eltville […]

Continue Reading 0

Charles Frazier: “Ins Dunkel hinein”

Ein Roman über ein Familienschicksal in den USA der sechziger Jahre. Luce, eine junge Frau, lebt seit drei Jahren in einer einsamen Lodge in schöner Landschaft irgendwo in North Carolina, nachdem ihr Dienstherr verstorben ist. Sie vermisst nichts in ihrer Einsamkeit, schon gar nicht die moderne Welt mit ihrem Trubel. Ihre tägliche Realität  beschränkt sich […]

Continue Reading 0

Swingende Nordlichter über dem Kurpark

Beim Rheingau Musik Festival präsentieren die “Swingin´Fireballs” aus Bremen traditionellen Swing. Die Veranstalter des Rheingau Musik Festivals achten jedes Jahr auf eine gesunde Mischung aus sogenannter “ernster Musik” und der “leichten Muse”, was immer man darunter verstehen mag. Neben dem beliebten Musik-Kabarett spielt dabei auch der Jazz eine Rolle, wenn auch eher in seiner traditionellen Form. […]

Continue Reading 0

Sinfonischer Abend der mächtigen Klänge

Justus Frantz dirigiert beim Rheingau Musik Festival in der Basilika des Klosters Eberbach Mozart und Bruckner. Dieser Abend am 31. August hatte aus mehreren Gründen etwas von einem Jubiläum an sich. Die positive Assoziation steuerte der siebzigste Geburtstag des Dirigenten bei. Zwar datiert er bereits vom Mai, war jedoch ein Anlass, um Justus Frantz, den […]

Continue Reading 0

Lautmalereien aus Kopf und Brust

Beim Rheingau Musik Festival begeistert der US-Amerikaner Bobby McFerrin sein deutsches Publikum. Diese Veranstaltung stand von Anfang an unter keinem guten Stern und drohte buchstäblich zu “verwässern”. Nachdem der ursprünglich geplante Termin am 11. Juli einem Unwetter und dem überschwemmten Kurhaus in Wiesbaden zum Opfer gefallen war, zeichnete sich anfangs keine Ersatzveranstaltung ab. Doch dank der […]

Continue Reading 0

Thilo Sarrazin: “Der neue Tugendterror”

Der “Provokateur der Nation” stellt sich erneut den Eiferern. Nach dem skandalisierten Buch “Deutschland schafft sich ab” und dem ebenso in die rechte Eurogegner-Ecke geschobenen Buch “Europa braucht den Euro nicht” hat Thilo Sarrazin seinen etablierten Kritikern nun neues Futter hingeworfen, oder um es mit einer aktuellen Metapher auszudrücken: er hat ihnen eine weitere Steilvorlage […]

Continue Reading 0

Sehnsucht ohne Sentimentalität

Grigorij Sokolov spielt beim Rheingau Musik Festival Chopin. Der russische Pianist Grigorij Sokolov ist beim Rheingau Musik Festival ein alter Bekannter. Spätestens seit seiner Interpretation von Beethovens “Hammerklavier”-Sonate im letzten Jahr ist er allen Freunden des Festivals ein unauslöschlicher Begriff. Nach diesem großen Erfolg lag es nahe, diesen großen Pianisten auch dieses Jahr wieder einzuladen. […]

Continue Reading 0

Heiter-subversive Töne im Zentrum der Macht

Das “Tintinette Swing Orchestra” tritt beim Rheingau Musik Festival in der Hessischen Staatskanzlei auf. Ein ungewohntes Verfahren mussten alle Besucher dieser Veranstaltung am Eingang durchlaufen. Namen und Geburtsdaten wurden unter Vorlage eines Ausweises notiert, ehe der Weg zu Getränken und Kunstgenuss freigegeben wurde. Man merkte, dass man sich hier in einem politischen Machtzentrum befand, wenn […]

Continue Reading 0

Ein Klavierabend höchster Intensität

Igor Levit spielt beim Rheingau  Musik Festival auf Schloss Johannisberg Beethovens drei letzte Sonaten. Ludwig van Beethovens drei letzte Klaviersonaten – op. 109 in E-Dur, op. 110 in As-Dur und op. 111 in c-Moll – schließen nicht nur sein Soloklavierwerk ab, sie tragen auch unmittelbar aufeinanderfolgende Opuszahlen und sind damit “in einem Block”, entstanden, und […]

Continue Reading 0