Archive | Jazz und Pop

RMF 2018: Bidla Buh im Gutsausschank im Baiken / Domäne Rauentha

Frischfreche Musik mit viel Tempo und Witz

Das Hamburger Musik-Trio „Bidla Buh“ ist seit Jahren Stammgast beim „Rheingau Musik Festival„. Wir haben darüber das letzte Mal im August 2011 berichtet. Seitdem sind die drei Musiker – wie wir alle – sieben Jahre älter geworden, haben jedoch ihren Schwung, ihren Witz und ihr musikalisches Können in jeder Hinsicht gehalten – wenn nicht gesteigert. […]

Continue Reading 0
RMF 2018: Till Brönner und Band: "The Good Life"  im Kurpark Wiesbaden

Renaissance eines alten Jazz-Instruments

Die Trompete war im Jazz des frühen 20. Jahrhunderts neben Posaune und Klarinette eines der führenden Instrumente und hielt sich zusammen mit diesen Geschwistern vom „New Orleans“ bis zum „Dixieland“. Mit dem Aufkommen des Saxophons in seinen drei Spielarten Tenor, Alt und Sopran verloren die drei Originalinstrumente deutlich an Gewicht im Jazz. Spätestens seit den […]

Continue Reading 0
RMF 2018: Gregory Porter & Band im Kurpark Wiesbaden
Gregory Porter vocals
Tivon Pennicott tenor sax
Albert „Chip“ Crawford piano
Jahmal Nichols double bass
Emanuel Harrold drums
Ondrej Pivec hammond
(c) RMf /Ansgar Klostermann

Musik jenseits eingefahrener Kategorien

Das Rheingau Musik Festival bietet jedes Jahr neben dem klassischen Kanon auch eine breite Palette zeitgenössischer Jazz-Produktionen und zeigt dabei ein deutliches Gespür für außergewöhnliche Vertreter dieser Gattung, wenn man denn diesen Begriff verwenden will. Der in Süd-Kalifornien Anfang der 70er Jahre geborene Gregory Porter ist ein wahrer Glücksfall für den Bereich der Musik, den […]

Continue Reading 0
1710_h_schlemmer_1

Abendliche Wanderung durchs REAL-Album

Hubert Schlemmer ist ein Multitalent im Schauspielensemble des Staatstheaters Darmstadt. Außer mit seinen darstellerischen Fähigkeiten tritt er auch als Interpret von Jazz- und Musical-Liedern auf und verschmäht auch – zum Beispiel in Musicals – den Tanz nicht, soweit er nicht in Akrobatik ausartet. Am 4. Oktober füllte die Ankündigung eines Liederabends mit ihm die Bar […]

Continue Reading 0
RMF 2017: Eliades Ochoa & Roberto Fonseca: „Kubanische Nacht“ im Kurpark Wiesbaden (c) RMF /Ansgar Klostermann

Heißer Latin-Abend mit „Kubanischer Nacht“

Die warmen Sommerabende im August – so es denn einmal nicht regnet – eignen sich hervorragend für einen Abend mit lateinamerikanischer Musik, vermitteln sie doch klimatisch einen Eindruck karibischer Atmosphäre. Am 4. August war der Wettergott dem Rheingau-Musik-Festival hold und stellte das passende Wetter zur Verfügung: Sommersonne und wenig Wind. Der vollständig ausgebuchte Konzerthof hinter […]

Continue Reading 0
Michael Wollny (piano)
Marius Neset (saxophone)

Intensives Zwiegespräch zwischen Saxophon und Klavier

Beim Rheingau Musik Festival haben nicht nur die Bigbands – zum Beispiel die hr-Bigband mit Klaus Doldinger – ihre Auftritte, sondern auch kleinere Ensembles, die eher ein Insider-Publikum ansprechen. In diesem Rahmen gastierte am 14. Juli der Jazz-Pianist Michael Wollny zusammen mit dem norwegischen Saxophonisten Marius Neset. Das Konzert fand in der alten Lok-Halle in Mainz […]

Continue Reading 0
Klaus Doldinger mit seinem Passport-Ensemble und der hr-Bigband

Altmeister des Jazz auf Schloss Johannisberg

Der Jazz gehört als fester Bestandteil zum Programm des Rheingau Musik Festivals, wenn auch die sogenannte „E-Musik“ (noch) den Löwentanteil ausmacht. Dabei steht jedes Jahr auch ein Bigband-Konzert im Cuvée-Hof von Schloss Johannisberg auf dem Programm. Dieses Jahr stand am Sonntag Morgen nach dem Sommerfest eine altbekannte Größe der deutschen Jazz-Szene auf der Bühne: Klaus […]

Continue Reading 2
Cyprés (Mitte vorn) und seine Band mit (v.l.n.r.) Anne-Charlotte Jan-Muger, Matthieu Baud und Anais Laffon

Danke Beaucoup Cyprés

Französische Chansons finden in Deutschland vor allem in den frankophilen Kreisen immer eine wohlwollende bis begeisterte Aufnahme. Der Esprit der Texte von Charles Aznavour bis George Brassens sowie die meist eigenwillige, vom Massengeschmack abweichende Liedform heben diese Musik wohltuend von dem sülzigen deutschen und dem aufdringlichen amerikanischen Schlager ab. Da liegt es nahe, dass auch […]

Continue Reading 0
Das Konrad/Mehl-Project mit Magnus Mehl (l.) und Bernd Konrad (r.)

Jazz rund um den Dom

Als Heimatstadt der Nibelungen – zumindest der Sage nach – hat Worms bereits einige Pfeile für den Antrag auf den Status des Weltkulturerbes im Köcher. Doch die Stadt um den berühmten Dom hat neben den Nibelungenfestspielen noch andere kulturelle Höhepunkte zu bieten. Jedes Jahr findet dort im Juni ein dreitägiges Musikfestival unter dem Titel „Jazz […]

Continue Reading 0
Igor Levit vor dem ersten Anschlag

Aufbruchstimmung im Rheingau

Vor dreißig Jahren eröffnete das Rheingau Musik Festival zum ersten Mal seine Tore, und Veranstalter Michael Herrmann konnte zu Recht mit Stolz auf eine Ära zurückblicken, in der das Festival stetig an Bedeutung, Zuschauerresonanz und künstlerischer Qualität zugenommen hat. Während man frühere „Jahrgänge“ des Festivals gerne einem musikalischen Jubilar – etwa Mahler oder Wagner – widmete, […]

Continue Reading 0