Archive | Jazz und Pop

RMF 2017: Eliades Ochoa & Roberto Fonseca: „Kubanische Nacht“ im Kurpark Wiesbaden (c) RMF /Ansgar Klostermann

Heißer Latin-Abend mit „Kubanischer Nacht“

Die warmen Sommerabende im August – so es denn einmal nicht regnet – eignen sich hervorragend für einen Abend mit lateinamerikanischer Musik, vermitteln sie doch klimatisch einen Eindruck karibischer Atmosphäre. Am 4. August war der Wettergott dem Rheingau-Musik-Festival hold und stellte das passende Wetter zur Verfügung: Sommersonne und wenig Wind. Der vollständig ausgebuchte Konzerthof hinter […]

Continue Reading 0
Michael Wollny (piano)
Marius Neset (saxophone)

Intensives Zwiegespräch zwischen Saxophon und Klavier

Beim Rheingau Musik Festival haben nicht nur die Bigbands – zum Beispiel die hr-Bigband mit Klaus Doldinger – ihre Auftritte, sondern auch kleinere Ensembles, die eher ein Insider-Publikum ansprechen. In diesem Rahmen gastierte am 14. Juli der Jazz-Pianist Michael Wollny zusammen mit dem norwegischen Saxophonisten Marius Neset. Das Konzert fand in der alten Lok-Halle in Mainz […]

Continue Reading 0
Klaus Doldinger mit seinem Passport-Ensemble und der hr-Bigband

Altmeister des Jazz auf Schloss Johannisberg

Der Jazz gehört als fester Bestandteil zum Programm des Rheingau Musik Festivals, wenn auch die sogenannte „E-Musik“ (noch) den Löwentanteil ausmacht. Dabei steht jedes Jahr auch ein Bigband-Konzert im Cuvée-Hof von Schloss Johannisberg auf dem Programm. Dieses Jahr stand am Sonntag Morgen nach dem Sommerfest eine altbekannte Größe der deutschen Jazz-Szene auf der Bühne: Klaus […]

Continue Reading 2
Cyprés (Mitte vorn) und seine Band mit (v.l.n.r.) Anne-Charlotte Jan-Muger, Matthieu Baud und Anais Laffon

Danke Beaucoup Cyprés

Französische Chansons finden in Deutschland vor allem in den frankophilen Kreisen immer eine wohlwollende bis begeisterte Aufnahme. Der Esprit der Texte von Charles Aznavour bis George Brassens sowie die meist eigenwillige, vom Massengeschmack abweichende Liedform heben diese Musik wohltuend von dem sülzigen deutschen und dem aufdringlichen amerikanischen Schlager ab. Da liegt es nahe, dass auch […]

Continue Reading 0
Das Konrad/Mehl-Project mit Magnus Mehl (l.) und Bernd Konrad (r.)

Jazz rund um den Dom

Als Heimatstadt der Nibelungen – zumindest der Sage nach – hat Worms bereits einige Pfeile für den Antrag auf den Status des Weltkulturerbes im Köcher. Doch die Stadt um den berühmten Dom hat neben den Nibelungenfestspielen noch andere kulturelle Höhepunkte zu bieten. Jedes Jahr findet dort im Juni ein dreitägiges Musikfestival unter dem Titel „Jazz […]

Continue Reading 0
Igor Levit vor dem ersten Anschlag

Aufbruchstimmung im Rheingau

Vor dreißig Jahren eröffnete das Rheingau Musik Festival zum ersten Mal seine Tore, und Veranstalter Michael Herrmann konnte zu Recht mit Stolz auf eine Ära zurückblicken, in der das Festival stetig an Bedeutung, Zuschauerresonanz und künstlerischer Qualität zugenommen hat. Während man frühere „Jahrgänge“ des Festivals gerne einem musikalischen Jubilar – etwa Mahler oder Wagner – widmete, […]

Continue Reading 0
Die "Comedian Harmonists Wien". V.l.n.r.: Oleg Zalytskiy (Tenor), György Handl (Pianist), Hermann Thyringer (Bass), Martin Thyringer (Bariton), Gerhard Reiterer (Tenor), Johannes Gisser (Bariton)

Und der Kaktus sticht doch noch

Die „Comedian Harmonists“, eine Gruppe begeisterter Sänger, die in den zwanziger und frühen dreißiger Jahren das Publikum mit schmissigen Liedern begeisterten, erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, heute jedoch – außer in historischen Aufnahmen – in Gestalt verschiedener „Remakes“. Nachdem das Staatstheater Darmstadt den bekannten Film im Jahr 2007 in einer eigenen Inszenierung nachgestellt hatte, waren nun […]

Continue Reading 0

Flauer Sommerabend im Weingut

„Fräulein Jazz“ reißt die Besucher beim Rheingau-Musik-Festival im Weingut Diefenhardt nicht von den Sitzen. Normalerweise ist das ein  Erfolgsrezept: Ein lauer Sommerabend in einem Rheingauer Weingut, gutes Essen, trockene oder fruchtige Weine und eine kleine Musikgruppe, deren mal temperamentvolles, mal witziges Programm den Besuchern gehörig einheizt und für Stimmung sorgt. Doch diese Kombination funktioniert nicht immer […]

Continue Reading 0
und die Amerikanerin Onita Boone

James Bond hat selbst das Wetter im Griff

Das Rheingau-Musik-Festival feiert auf Schloss Johannisberg sein 29. Sommerfest. Nach drei heißen Tagen zogen am Tage des jährlichen Sommerfestes schwere Gewitterwolken über Hessen und speziell den Rheingau. Kurzfristig spielten die Veranstalter sogar mit dem Gedanken, das Fest ganz abzusagen, das traditionell als „Open Air“-Veranstaltung durchgeführt wird. Ein schweres Gewitter hätten weder die Konzertüberdachung noch die kulinarischen […]

Continue Reading 0
Das "Joscho Stephan Trio" mit Helmut Eisel.
v.l.n.r.: Volker Kamp, Helmut Eisel, Joscho Stephan, Günther Stephan)
(c) Christian Lang

Kreativer Wettkampf zwischen Gitarre und Klarinette

Mit „Gypsy meets the Klezmer“ bietet das Rheingau Musik Festival Virtuosität und Witz gleichermaßen. Das diesjährige Festival zwischen dem Kurhaus Wiesbaden und Schloss Johannisberg bietet bereits in den ersten Tagen Musik erstklassiger Qualität. Nach dem eher ernsten Eröffnungskonzert im Kloster Eberbach kam am Dienstag, dem 30. Juni, sozusagen das andere Ende des breiten musikalischen Spektrums […]

Continue Reading 0